Nina Berndt

Nina Berndt

Hallo ich heiße Nina Berndt und bin seit 2012 als Mama ein Teil der Fröschegemeinschaft. Im Jahr 2013 habe ich mich in den Vorstand wählen lassen, zunächst als 2.Vorsitzende. 2016 wurde ich dann zur 1.Vorsitzenden gewählt.
Ich habe zwei Jungs, der Große hat nach 5 Jahren die Frösche verlassen und wurde eingeschult. Umso schöner ist es, dass unser Kleiner noch ein paar Jahre vor sich hat und wir uns noch nicht von der Gemeinschsft trennen müssen.
Wir fühlten uns vom ersten Moment an bei den Kinzigfröschen sehr wohl. Es ist nicht nur ein Kindergarten, an dem wir unsere Kinder zur Betreuung abgeben. Es ist ein Ort des wohlfühlens für Jung und Alt, ein Ort für Freundschaft und Geselligkeit. Nicht nur meine Kinder haben hier Freunde gefunden, die sie noch über die Kindergartenzeit hinaus begleiten, auch wir Eltern haben als Frösche eine ganz besondere Verbindung zueinander.
Als 1. Vorsitzende ist es mir wichtig, dass dieser Ort auch nach meiner Zeit noch für viele Familie ein besonderer Ort bleiben wird, an dem die Kinder jeden Tag auf ganz besondere und liebevolle Weise betreut werden.

Aktuelles

Termine