Informationen über die Kinzigfrösche e.V.

Wer sind wir?

Die Kinzigfrösche e.V. sind ein Hanauer Verein, der im Jahre 1993 von Eltern gegründet wurde. In eigener Initiative haben die beteiligten Eltern einen altersgemischten Kindergarten für Kinder von 1,5 bis 7 Jahren (kein Wechsel von Krippe zu Kindergarten) gegründet. Unser Häuschen liegt an der Philippsruher Allee 6c in einem Hinterhof. Es bietet einen Gruppenraum, einen Spielraum und einen Ruheraum für 15 Kinder.

In der Nähe der Kaiserteiche haben die Kinzigfrösche einen Garten. Dieser ist zu Fuß von der Einrichtung gut und schnell erreichbar.

Was erleben Kinder bei den Kinzigfröschen?

Von Montags bis Freitags werden die Kinder von 07.30-15.00 Uhr von drei pädagogischen Fachkräften (Erzieher/innen) und zwei Sozialpraktikanten betreut. Die Eltern können ab dem 01.01.2016 zwischen zwei Betreuungspaketen wählen.
Beide Pakete starten um 7.30 Uhr. Das Pakat A endet um 13.30 Uhr mit einer Betreuungszeit von 30 Std./Wo. .Das Paket B um 15h mit einer Betreuungszeit von 37.5 Std./Wo.
Dienstags muß man Gummistiefel dabei haben, denn dann ist Wald- und Wiesentag, Donnerstags bereiten die Kinder gemeinsam ihr Frühstück zu, Freitags turnen die Kinder. Basteln, freies Spielen und Projektarbeit in gemeinsamen und altersdifferenten Gruppen gehören zum alltäglichen Angebot. Eine Kreativgruppe wurde fest in die Wochenplanung aufgenommen. Dort spielt vorallem das Basteln und Handwerkern mit unterschiedlichen Materialien eine große Rolle.
Gelegentliche kleine Ausflüge runden das Programm ab.
Durch die sehr gute personelle Betreuung fühlen sich auch kleine Kinder bei uns geborgen und ebenso freuen sich größere Kinder, sich um die Kleinen kümmern zu können. Große und Kleine lernen voneinander.

Die Kinzigfrösche achten auf eine ausgewogene Gruppenstruktur. Ein Platz ist immer an ein Integrativkind vergeben.

Mittags bekommen wir unser Essen frisch gekocht aus dem Kindernest.

Wie hoch ist der Kostenbeitrag für die Betreung?

Der monatliche Elternbeitrag setzt sich zusammen aus dem Betreuungsentgeld, dem Vereinsbeitrag und einer Pauschale für Mittagessen und Getränke. Er beträgt für Paket A 210 EUR, für Paket B 255 EURO (Stand August 2018). Die Kinderbetreuung bei den Kinzigfröschen wird vom Land Hessen und der Stadt Hanau bezuschusst. Kinder, die das dritte Lebensjahr vollendet haben, werden zusätzlich gefördert und zahlen daher einen reduzierten Beitrag bis zum Eintritt in die Schule.
Auch Geschwisterermäßigungen sind möglich.

Einbindung der Eltern!

Die Mitarbeit der Eltern in verschiedenen organisatorischen Bereichen ist notwendig und als Vereinsmitglied pflicht. Die pädagogische Arbeit sprechen Eltern und Erzieherinnen im regelmäßigen Austausch miteinander ab.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Aktuelles